Industrie 4.0

Vom Sensor in die Cloud

Industrie 4.0, Smart Factory oder auch Industrial IoT sind in aller Munde. Sensoren, wie man diese aus der Vergangenheit kennt, besitzen heute mehr Funktionen als nur ein Signal oder einen analogen Wert. Eine ganze Vielzahl an Informationen können heute aus Sensoren gelesen werden. Diese Informationen zu bündeln und gezielt in ein höher gelegenes IT-System zu transferieren, zählt zu unserem Know-how.

Nicht nur der klassische Instandhalter, sondern auch der Werker und der Manager profitieren von solchen Informationen. Kennzahlen wie Produktivität (OEE/Yield) oder Informationen über den technischen Zustand der Anlage können mit solchen Systemen sehr schnell transparent gemacht werden.